Mietwagen in Berlin

Für alle, die mit der Bahn, dem Bus oder dem Flieger in die Bundeshauptstadt reisen, ist der Mietwagen in Berlin optimal, um sich flexibel fortzubewegen und die Stadt ohne Rücksicht auf Fahrpläne und Co. zu erkunden. Idealerweise steigt man direkt vom Flieger oder der Bahn in den Leihwagen. Das setzt voraus, dass man sich rechtzeitig um ein Fahrzeug gekümmert hat. Das ist auch unser Tipp: Nicht erst auf den letzten Drücker oder bei Ankunft, sondern vor Antritt der Reise sollte man sich um seinen Mietwagen in Berlin kümmern. Dann ist man auf der sicheren Seite und hat beste Chancen, gegebenenfalls sogar mit dem persönlichen Traumauto durch die Hauptstadt zu fahren.

Mit dem Mietwagen Berlin erkunden

Für Urlauber ist es ideal: Mit dem Mietwagen Berlin zu erkunden lässt weit mehr Freiräume als feste Touren, die zum Beispiel von den Sightseeing-Bussen angeboten werden. Sie allein entscheiden darüber, wann und wo Sie in Berlin unterwegs sind. Um nur ein Beispiel zu nennen: Wenn Sie mit Kind und Kegel einen Familienurlaub in Berlin verbringen, können Sie mit einem Leihwagen zu einem der vielen Badeseen oder in eines der Freibäder fahren. Sie sind flexibel und müssen Ihre Taschen nicht die ganze Zeit über tragen. Zudem dürfte es weit weniger stressig sein als mit kleinen Kinder Bus oder Bahn zu fahren.

Auch Geschäftsreisende sind mit einem Mietwagen in Berlin bestens bedient. Denn in der Regel finden Treffen und Termine zu Zeiten und an Orten statt, die sich nur schwer mit den Plänen des öffentlichen Nahverkehrs in Einklang bringen lassen. Sie wahren mit einem Mietwagen in Berlin Ihre Flexibilität. Und da inzwischen nahezu jedes Smartphone über ein Navi verfügt, sollte es ein Leichtes sein, mit dem Mietwagen in Berlin von A nach B zu gelangen. Einzig die Parkplatzfrage bleibt als kleines, aber lösbares Problem. Dazu später mehr.

Berlin erkunden mit Mietwagen

Den Mietwagen buchen

Wie eingangs bereits erwähnt, bietet es sich an, den Mietwagen Berlin frühzeitig zu buchen. Sie können hier auf dieser Seite direkt auf die Suche gehen und Ihren Mietwagen für Berlin gewissermaßen in trockene Tücher bringen.

Warum es besser ist, den Mietwagen Berlin schon vor Reiseantritt zu organisieren

  • Gerade zur Hauptreisezeit kann es schwer werden, überhaupt noch ein Angebot zu finden. Denn viele wollen mit dem Mietwagen Berlin und die nähere Umgebung „erfahren“. Schlimmstenfalls gehen Sie komplett leer aus oder Sie müssen sich mit einer überteuerten Klapperkiste zufriedengeben. Daher: Lieber rechtzeitig buchen.
  • Je eher Sie den Mietwagen in Berlin organisieren, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie den Fahrzeugtyp erhalten, den Sie auch haben möchten. Das Angebot reicht vom Kleinwagen über die Mittelklasse bis hin Kompakten, Familienkutschen, Luxuskarossen und SUV. Ob Sie mit einem großen Mietwagen Berlin kennenlernen oder mit einem außergewöhnlichen Modell – wie wäre es mit einem Ferrari oder Trabi – liegt ganz bei Ihnen.
  • Nutzen Sie Angebote. Angesichts des Konkurrenzdrucks warten viele Mietwagenfirmen regelmäßig mit Aktionen und Rabatten auf. Das gilt zum Beispiel auch für Frühbucher. So sparen Sie bei Ihrem Mietwagen Berlin mitunter so viel Geld, dass Sie einmal öfter schick essen gehen oder vielleicht in den Zoo gehen können.

Das sind nur einige Punkte, die dafür sprechen, sich nicht erst kurz vor knapp um einen Mietwagen für Berlin zu kümmern. Sie können jetzt direkt auf dieser Seite loslegen und schon einmal stöbern, was angeboten wird und mit welchen Gebühren Sie rechnen müssen. Beachten Sie bitte, dass es immer auch auf den Wunschtermin ankommt, was ein Mietwagen in Berlin kostet und welche Modelle noch zur Wahl stehen.

Spontan einen Mietwagen in Berlin buchen

Selbstverständlich ist es auch möglich, sich ganz spontan für einen Leihwagen zu entscheiden. Gerade dann, wenn man den Urlaub in Berlin nicht komplett durchgeplant hat, sondern eher aus dem Bauch heraus agieren möchte. Dass man beim Mietwagen Berlin unter Umständen einige Abstriche machen muss, ist dann durchaus verschmerzbar.

Der einfachste Weg zu klären, wo man günstig und kurzfristig Fahrzeuge leihen kann: Fragen Sie in Ihrem Holiday Inn Berlin. Die Mitarbeiter geben Ihnen gerne Tipps, auch für Ihre Ausflüge. Dann steht dem Abenteuer nichts mehr im Weg, per Mietwagen Berlin, Potsdam oder andere Städte im Umland zu bereisen. Übrigens: Lassen Sie sich im Sommer doch einfach die frische Luft in einem Cabrio um die Nase wehen. Mit unserer Mietwagensuche finden Sie bestimmt ein passendes Angebot.

Parken in Berlin

Beachten Sie bitte, ob Sie nun mit dem eigenen Auto oder mit einem Mietwagen in Berlin unterwegs sind: Parkplätze sind in der Bundeshauptstadt nur schwer zu finden. Teils muss man auch tief in die Tasche greifen, um den Wagen abstellen zu können. Insbesondere in der Innenstadt setzt das Land Berlin konsequent auf Parkraumbewirtschaftung, was für Sie mit Parkgebühren einhergeht. In der Regel muss man einen Parkschein ziehen und gut sichtbar ins Auto legen.

Interessant, gerade wenn Sie sich für ein Holiday Inn Berlin entschieden haben, das nicht zentral gelegen ist: das Park-&-Ride-Prinzip. Die Stellplätze sind kostenlos und man kann von dort aus komfortabel mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Stadt. Wenn man nicht darauf angewiesen ist, direkt in Berlin City zu nächtigen, wäre das die ideale Kombination.

Unser Tipp: Klären Sie vorher, wo Sie Ihren Mietwagen in Berlin parken dürfen. Viele Holiday Inn Berlin bieten einen entsprechenden Service, teils mit Shuttle. Oder aber die Hotels verweisen auf Parkhäuser bzw. Parkplätze. Ansonsten: Fragen Sie einfach im Holiday Inn Berlin.